Anbieter
>
Vattenfall

Vattenfall: Erfahrungen, Bewertungen und Test 2022

4,3
Gegründet:
1909
Kategorien:
Strom
Erdgas
Stadt:
Solna, Schweden
Mitarbeiter:
> 19.000
Verfügbar:
Deutschland, Schweden, Niederlande, Dänemark, Großbritannien
Strom
Erdgas
Thor Marquardt
Zuletzt aktualisiert:
2.8.2022

Der 1909 gegründete schwedische Energieversorger ist eines der größten Energiefirmen Europas und mittlerweile in mehreren Ländern aktiv. 2002 entstand die deutsche Vattenfall Sales GmbH durch den Zusammenschluss von vier Unternehmen: der Hamburgischen Elektrizitätswerke, der Lausitzer Braunkohle, der Berliner Bewag und der vereinigten Energiewerke. Vattenfall zählt auch in Deutschland zu den größten Strom- und Gas-Anbietern. Außerdem ist der Energieversorger in Berlin und Hamburg ein Grundversorger.

Das Unternehmen zeichnet sich durch ein vielfältiges Tarif-Angebot sowie diversen innovativen Energie-Lösungen aus.

Schauen wir uns das Unternehmen einmal genauer an.

Hinweis: Unsere finale Bewertung setzt sich aus der durchschnittlichen Bewertung externer Plattformen, den Kunden-Bewertungen ganz unten auf dieser Seite sowohl aus einer von uns vorgenommenen, kritischen Evaluierung des Unternehmens selbst zusammen.

4,3 Sterne
4,3 von 5 Sterne

Besonderheiten

  • Deutschlandweit verfügbar
  • Sehr günstiges Normalstrom- und Gasangebot - gegen geringen Aufpreis 100 % Ökostrom und Ökogas
  • Stromproduktion in eigenen Anlagen
  • Große Auswahl an Strom- und Gastarifen
  • Attraktive Sofort- und Neukundenboni und Prämien
  • Lange Preisgarantien

Zertifikate und Auszeichnungen

TÜV Nord - geprüfter Ökostrom
TÜV Nord - Klimaneutrales Gas
TÜV Nord - geprüftes Bioerdgasprodukt
Wirtschaftswoche Auszeichnung: Bester Kundenservice

Bewertungen

Schauen wir uns erst einmal die Bewertungen auf externen Plattformen an.

Auf den ersten Blick scheint das Unternehmen viele Kunden durch sein Angebot, seine Preise und seine Kulanz zu beeindrucken. Die meisten Kunden berichten über sehr faire Konditionen, die Einhaltung der Preisgarantie auch bei starken Preiserhöhungen im Markt und einer sehr guten Transparenz durch Abrechnungen und das Kundenportal.

Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern punktet der Kundenservice größtenteils durch Freundlichkeit, eine gute Erreichbarkeit und eine schnelle Umsetzung. Das sehen wir sehr selten in diesem Umfang.

Dem gegenüber stehen natürlich auch ein paar negative Bewertungen. Diese scheinen vor allem Ablehnungen, Missverständnisse zwischen Kunden und Unternehmen zu betreffen.

Schauen wir uns die Bewertungen also mal genauer an.

Positive Bewertungen

Was auf den ersten Blick auffällt, bestätigt sich tatsächlich auch in den Bewertungen. Die aller meisten Kunden sind sehr zufrieden und loben die Konditionen, den Kundenservice, die Kulanz und die Hilfsbereitschaft des Unternehmens.

Einige Kunden berichten darüber, nach Vattenfall zu anderen Versorgern gewechselt und diesen Schritt bereut zu haben. Anschließend sind sie wieder zu Vattenfall zurückgekommen und wollen „nie wieder wechseln“. Andere Kunden sind schon seit Jahren zufriedene Kunden und berichten über eine durchgehend angenehme Kundenbeziehung.

4,3 Sterne
4,3 von 5 Sterne

Negative Bewertungen

Nachdem wir uns ausführlich mit den negativen Bewertungen befasst haben, kommen wir zum folgenden Fazit:

Im Großen und Ganzen stehen Missverständnisse und Kommunikationsfehler in der Kritik. Weil es sich bei jeder Bewertung um etwas Anderes, Spezifisches handelt, lässt sich daraus kein wirkliches Muster ableiten und es scheint sich also um Einzelfälle zu handeln.

Von verpassten Fristen bis zu langen Wartezeiten bei bestimmten Anliegen scheinen alle Kommentare Einzelfälle zu bemängeln, die seitens Vattenfall nicht gut gelöst wurden.

Weitere Bewertungen finden Sie unten.

Auf einen Blick: Das Angebot von Vattenfall

Kunden erhalten bei Vattenfall Strom und Gas, wobei die Möglichkeit besteht, mit dem Strom des Versorgers ebenfalls die Wohnung mit Strom zu beheizen. Selbst wenn Sie sich für Solarenergie interessieren, sind Sie mit Vattenfall bestens beraten. Über die Webseite steht Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, ein Angebot für die eigene Photovoltaikanlage einzufordern. Das bedeutet, dass Vattenfall Ihnen als Partner zur Seite steht, wenn Sie selbst Strom produzieren möchten.

Sofern Sie im Besitz eines E-Fahrzeugs sind, möchten Sie sicherlich mitunter in der Lage sein, dies daheim aufzuladen. Möglich wird dies mit der Wallbox KEBA KeContact P30 x-Series. Diese Ladebox biete eine Leistung von 22 Kilowatt, womit Sie nicht mehr zu 100 Prozent auf eine externe Ladestation angewiesen sind. Obendrein versorgen Sie Ihr Fahrzeug mit Öko-Strom.

Vattenfall ist nicht nur als Partner für Privatkunden aktiv, sondern bietet auch Geschäftskunden eine große Bandbreite an Energieprodukte und -dienstleistungen an. Hier legt der Anbieter viel Wert auf Effizienz und Flexibilität und bietet Geschäftskunden je nach Situation maßgeschneiderte Lösungen.

Die Vattenfall Stromtarife

Besonders in Berlin und Hamburg ist Vattenfall stark vertreten und dort ist der Versorger zugleich der Grundversorger. Das hat allerdings keinen Einfluss auf das Angebot in Deutschland, denn die Stromtarife stehen bundesweit für allen Privathaushalte zu denselben Konditionen zur Verfügung.

Die Auswahl besteht zwischen dem konventionellen Strommix und reinem Ökostrom, wobei Sie als Kunde die geltende Preisgarantie und die Vertragslaufzeit festlegen können. Haushalte, die über eine Wärmepumpe oder Nachtspeicheröfen verfügen, haben die Möglichkeit zusätzlich zu sparen. Mit dem „Easy12 Tag-Nacht Strom-Tarif“ bekommen Sie nachts einen günstigeren Stromtarif.

Vattenfall Easy-Strom

Verbraucher kommen unterm Strich mit dem „Vattenfall Easy-Strom“ am günstigsten weg. Hier wird ein konventioneller Strommix geboten, bei dem Energie aus regenerativen fossilen Quellen bezogen wird.

Den Easy-Strom gibt es in zwei Vertragsvarianten: Mit einer 24-monatigen Laufzeit oder mit einer kürzeren Laufzeit von 12 Monaten. Mit diesem Tarif können Sie sich als Kunde einen hohen Sofort- und Treue-Bonus sichern, mit dem die Kosten im ersten Jahr geringer ausfallen. Eine Preisgarantie gilt für die gesamte Laufzeit. Von dieser Garantie ausgenommen sind jedoch Änderungen der Strom- und Umsatzsteuer.

Wenn Sie sich nicht vertraglich binden, sondern flexibel bleiben möchten, ist „Vattenfall Easy12 Strom“ die bessere Wahl. Hier sind die Bonuszahlungen leicht gesenkt, doch dafür haben Sie die Möglichkeit, eher aus dem Vertrag auszusteigen. Jeder Vertrag für Vattenfall Easy-Strom verlängert sich automatisch jährlich um weitere 12 Monate, wenn Sie diesen nicht bis zu sechs Wochen vorher kündigen.

Möchten Sie hingegen mehr Planbarkeit und einen niedrigeren Tarif, ist der „Easy24 Strom“ die bessere Wahl. Dieser Tarif bietet einen höheren Bonus, günstigere Monatspreise und einen niedrigen Verbrauchspreis pro kWh.

Unser Tipp: Auch wenn die Easy-Stromtarife etwas günstiger sind, empfehlen wir ausdrücklich den Abschluss eines Ökostrom-Tarifs. Nur so leisten Sie einen Beitrag zu Klimaschutz. Die Preisdifferenz ist nur gering und lohnt sich für unseren Planeten.

Vattenfall Naturstrom

Sie setzen lieber auf Ökostrom und wünschen sich eine Stromversorgung, die zu 100 Prozent aus regenerativen Quellen stammt? Vattenfall bietet auch einen Naturstrom-Tarif mit verschiedenen Laufzeiten und Extra-Optionen an.

Wie beim Vattenfall Easy-Strom können Sie die Erstlaufzeit auch beim Naturstrom-Tarif selbst festlegen. Mit „Natur12 Strom“ oder „Natur24 Strom“ erhalten Sie zwei Strom-Tarife mit jeweils 12 oder 24 Monaten Laufzeit und Preisgarantie. Auch hier ist der 24-monatige Tarif etwas günstiger.

Im Vergleich zu den Easy-Strom-Tarifen ist der Aufpreis für die Ökostrom-Variante nur gering. Gleichzeitig senken Sie jedoch maßgeblich Ihren CO2-Fußabdruck. Ein Vier-Personen-Haushalt kann so z. B. seinen CO2-Verbrauch um mehr als 2 Tonnen pro Jahr senken.

Die Naturstrom-Tarife sind von TÜV Nord als „geprüfter Ökostrom“ ausgezeichnet. Diese Auszeichnung belegt, dass der Ökostrom aus 100 Prozent erneuerbaren und eindeutig zuweisbaren Energieanlagen stammt. Dafür führt der TÜV Nord eine jährliche Überprüfung durch.

Sondertarif: Naturstrom mit Prämie

Vattenfall bietet seinen Naturstrom-Tarif zusätzlich mit bestimmten „Extras“ an. Diese Extras sind verschiedene Smart-Home-Geräte, die Ihnen dabei helfen, Ihren Energieverbrauch zu senken. Je nach gewählter Prämie fallen die Strom-Tarife etwas höher, gleich hoch oder sogar niedriger aus. Es lohnt sich daher, die unterschiedlichen Prämien und Kombinationen genau anzuschauen.

Wovon hängen die Strompreise ab?

Der monatliche Abschlag der Vattenfall-Tarife setzt sich aus drei Dingen zusammen:

  • Dem gewählten Tarif
  • Dem Stromverbrauch
  • Dem PLZ-Gebiet
4,3 Sterne
4,3 von 5 Sterne

Vattenfall Gas-Tarife

Eine der größten Stärken des Energieversorgers ist das große Angebot an unterschiedlichen Tarifen mit jeweils verschiedenen Vorteilen. Das gilt auch für die Gas-Tarife.

Insgesamt bietet Vattenfall sechs grundlegende Gas-Tarife an. Diese gibt es jedoch wiederum in einigen Variationen - z. B. in der Kombination mit diversen Prämien. Die Tarifpreise unterscheiden sich dabei nicht sehr stark. Angeboten werden die folgenden Tarife:

Vattenfall easy12 Gas

Dieser Tarif eignet sich für all diejenigen, die flexibel bleiben möchten, um ihren Energieversorger zu wechseln. Über die ersten 12 Monate besteht eine Preisgarantie, die Ihnen als Kunde Sicherheit gewährt. Zugleich kommen Sie aber nach 12 Monaten wieder aus dem Vertrag heraus, wenn Sie ein günstigeres Angebot finden.

Vattenfall easy 24 Gas

Mit dem „Easy24“ Gas-Tarif richtet sich Vattenfall besonders an die Sparfüchse. Hier wird nicht nur ein hoher Sofort-Bonus für Neukunden geboten. Sie profitieren hier ebenfalls von einem günstigeren Monatspreis und dem niedrigsten Verbrauchspreis pro kWh. Mit diesem Tarif erhalten Sie eine Preisgarantie für 24 Monate.

Vattenfall Natur12 Gas

Dieser Tarif überzeugt die Kunden, die ihren CO2-Fußabdruck reduzieren möchten. Bei Vattenfall werden die CO2-Emissionen, die durch die Verbrennung entstehen, durch den Erwerb von Zertifikaten zu 100 Prozent kompensiert. Dadurch ist der Gasverbrauch klimaneutral. Der TÜV Nord hat das klimaneutrale Gas geprüft und zertifiziert. Bei gleichem Grundpreis ist der Verbrauchspreis pro kWh allerdings etwas höher als bei den anderen Tarifen.

Vattenfall Natur24 Gas

Für die Kunden, die dem Klimawandel längerfristig entgegentreten möchten, ist der Natur24 Gas-Tarif gedacht. Auch bei diesem Tarif handelt es sich um von TÜV Nord geprüftes klimaneutrales Erdgas. Vattenfall erwirbt seine Zertifikate von Klimaschutzprojekten, die den Gold Standard erfüllen und kompensiert somit die CO2-Emissionen.

Der Kunde verpflichtet sich den Abschluss von einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten, erhält damit jedoch eine ebenso lange Preisgarantie. Gleichzeitig profitiert er in diesem Tarif von einem besonders hohen Sofort-Bonus. Wenn Sie sich für diesen Tarif interessieren, haben Sie gleich doppelt so viel Auswahl: Auch hier gibt es diverse Prämien, die Sie kostenlos oder zu einem kleinen Aufpreis dazubekommen können.

Vattenfall Bio12 Gas 15

Bei diesem Gas-Tarif handelt es sich um ein klimaneutrales Gas mit 15 % Biogas-Anteil. Diese kleine aber feine Differenzierung macht in Ihrem Beitrag zu Klimaschutz einen deutlichen Unterschied:

Klimagas ohne Biogasanteil ist deutlich klimafreundlicher als herkömmliches Gas und gilt laut Definition als nachhaltig. Dafür gibt es aber zwei Nachteile: Die CO2-Kompensation geht über die Menge des Gases nicht hinaus und mit diesen Tarifen wird der Ausbau erneuerbarer Energien meist nicht vorangetrieben.

Das Biogas von Vattenfall ist also nicht nur klimaneutral, sondern stammt zu 15 % aus erneuerbaren Quellen. Bei der Bekämpfung des Klimawandels ist jedes Prozent entscheidend.

Vattenfall Bio24 Gas 15

Wie bei „Bio12 Gas 15“ hat auch dieser Tarif einen Biogas-Anteil von 15 %. Der Unterschied liegt hier an der Mindestlaufzeit von 24 Monaten, dem etwa 5 % geringeren Verbrauchspreis und der 24-monatigen Preisgarantie.

Gastarife für Gewerbekunden

Unternehmen, die einen jährlichen Gasverbrauch von über 100.000 kWh haben, bietet Vattenfall maßgeschneiderte Tarife an. Folgende Gastarife stehen zur Auswahl:

Easy Fix Gewerbegas: Niedrige Preise mit einer 12- oder 24-monatigen Preisgarantie.

Profi Gas: Niedrige Preise, wenn bei besonders hohem Gasverbrauch mit einer 12-monatigen Preisgarantie.

Easy24 Gewerbegas Protect: Gratis Alarmanlage, ein kostenloser Premium Service von Vattenfall mit einer 24-monatigen Preisgarantie.

4,3 Sterne
4,3 von 5 Sterne

Vattenfall – wie grün ist der Energieversorger?

Vattenfall sieht die Nachhaltigkeit und die Energiewende nach eigenen Angaben als eines seiner größten Ziele an. Das heißt weg von den fossilen Energieträgern, hin zu den erneuerbaren Energien. Aus diesem Grund setzt sich das schwedische Unternehmen stark für den Umweltschutz ein. Der Energieversorger unterstützt mehrere Klimaschutzprojekte und ist dabei, den eigenen Windpark auszubauen.

Ökostrom-Tarife aus 100 % erneuerbaren Quellen, klimaneutrale Ökogas-Tarife und Biogas-Optionen mit 15 % Biogasanteil sind im Marktvergleich schon sehr positiv. Ebenso zeigt die TÜV Nord Auszeichnung von Strom und Gas, dass die Vattenfall-Produkte gewisse Standards erfüllen.

Auf der anderen Seite setzt Vattenfall aber auch noch Kernkraft, Kohle und Gas zur Energiegewinnung ein. Damit wird Vattenfall dem Grundsatz der Nachhaltigkeit nicht gänzlich gerecht. Ebenfalls würden wir gerne sehen, dass alle Strom- und Gas-Tarife zu 100 % aus erneuerbaren Quellen stammen und in Deutschland produziert werden. Einige Anbieter spenden mit jeder kWh Strom oder Gas ein paar Cent an Klimaschutzprojekte oder investieren sie in den Ausbau der erneuerbaren Energien.

Hier würden wir uns auch noch etwas mehr wünschen.

Vattenfall: Vor- und Nachteile

Vorteile:

Nachteile:

Großes Angebot zu sehr fairen Konditionen.

Bieten auch Atom- und Kohlestrom an.

Sehr gute Bewertungen und hohe Kundenzufriedenheit.

Könnten noch mehr für die Nachhaltigkeit tun.

Hält Preisgarantien auch bei steigenden Energiepreisen ein.

Einige Berichte über Missverständnisse.

Sehr guter Kundenservice.

Hohe Zuverlässigkeit als einer der größten Anbieter Europas.

Vattenfall: Vor- und Nachteile

Vorteile:

Großes Angebot zu sehr fairen Konditionen.

Sehr gute Bewertungen und hohe Kundenzufriedenheit.

Hält Preisgarantien auch bei steigenden Energiepreisen ein.

Sehr guter Kundenservice.

Hohe Zuverlässigkeit als einer der größten Anbieter Europas.

Nachteile:

Bieten auch Atom- und Kohlestrom an.

Könnten noch mehr für die Nachhaltigkeit tun.

Einige Berichte über Missverständnisse.

4,3 Sterne
4,3 von 5 Sterne

FAQ - häufig gestellte Fragen

Bietet Vattenfall Ökostrom- und Ökogas-Tarife an?
Ja. Der Energieversorger nennt diese „Naturstrom“ bzw. „Naturgas“. Diese Tarife werden mit 12 und 24 Monaten Laufzeit angeboten, mit oder ohne Prämien und beim Ökogas gibt es noch die Biogas-Option mit 15 % Bioerdgas-Anteil.
Wie lange dauert die Anmeldung bei Vattenfall?
Die Anmeldung bei Vattenfall ist in der Regel sehr schnell erledigt. Die Antragsstellung via Online-Formular dauert nur wenige Minuten. Im Anschluss werden Ihre Dokumente überprüft. Die Antragsbearbeitung selbst kann zwischen 4 und 6 Wochen dauern. Sorgen Sie daher beim Stromwechsel für genug Vorlaufzeit oder kündigen Sie Ihren alten Vertrag im Zweifel selbst.
Wie wird ein Vattenfall Konto eröffnet?
Damit Sie ein Vattenfall Konto eröffnen können, müssen Sie dem Unternehmen Zählerstand, Vertragsdokumente, Rechnungen und Kontoinformationen übermittelt haben. Im Anschluss werden Sie als Kunde freigeschaltet und erhalten Zugang zu Ihrem Konto.
Wann erhalte ich meinen Sofort-Bonus?
Entscheiden Sie sich für einen Tarif mit sogenanntem „Sofort-Bonus“, zahlt Vattenfall Ihnen diesen ca. 60 Tage nach Lieferbeginn auf das von Ihnen angegebene Konto aus.
Was ist der Vattenfall Treue-Bonus?
Je nach Tarif und jeweiligen Konditionen, bietet Vattenfall einen Treue-Bonus an. Dies ist eine Art Rabatt, der Ihnen nach Ablauf der ersten 12 Monate mit der nächsten Rechnung gutgeschrieben und verrechnet wird. Den Treue-Bonus erhalten Sie jedoch nur, wenn Sie ununterbrochen ab Lieferbeginn Energie bezogen haben.
Wie erhalten Kunden die Jahresverbrauchsabrechnung?
In der Regel versendet Vattenfall einmal jährlich eine Verbrauchsabrechnung. In der Vertragsbestätigung ist die genaue Angabe zu finden, wann und wie oft eine Abrechnung zum Energievertrag erstellt wird.
Wie lange läuft ein Vattenfall Vertrag?
Die Verträge mit Vattenfall laufen je nach Tarif entweder 12 oder 24 Monate. Für diesen Zeitraum gewährt Ihnen der Anbieter eine Preisgarantie.
Was muss ich bei einem Umzug beachten?
Wenn Sie umziehen, wird Ihr Vertrag nicht gekündigt. Da Vattenfall ganz Deutschland abdeckt, läuft Ihr Tarif einfach am nächsten Wohnort weiter. Melden Sie sich dafür mindestens einen Monat vor dem Umzug bei Vattenfall und nennen Sie die folgenden Daten: 1) Zählernummer oder Vertragskontonummer, 2) Datum der Schlüsselübergabe, 3) Ihre Anschrift für die Schlussabrechnung. Im neuen Zuhause angekommen, melden Sie die neuen Daten, um Ihre Energieversorgung weiterzuführen.

Weitere Bewertungen

4,3 Sterne
4,3 von 5 Sterne