Blog
>
Strom
>
Stromvertrag kündigen: Kostenlose Vorlage

Stromvertrag kündigen: Kostenlose Vorlage

Thor Marquardt
Zuletzt aktualisiert:
20.11.2022

Wenn Sie Ihren Stromanbieter wechseln, übernimmt normalerweise Ihr neuer Versorger die Kündigung des alten Vertrags. Sollte das einmal nicht der Fall sein oder muss es schnell gehen, z. B. um die ablaufende Kündigungsfrist einzuhalten, kündigen Sie lieber selbst!

Verschicken Sie Ihre Kündigung dafür am besten mit Einschreiben und Rückschein. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass die Kündigung auch rechtzeitig ankommt.

Um Ihnen bei der Stromanbieter Kündigung zu helfen, haben wir hier für Sie eine kostenlose Vorlage vorbereitet. Sie müssen nur Ihre Daten einsetzen, das Dokument ausdrucken und unterschreiben. Alternativ können Sie es auch per Post schicken.

Was Sie bei diesem Muster beachten müssen

Unsere Strom-Kündigungsvorlage ist nützlich und spart Ihnen Zeit und Nerven. Achten Sie aber unbedingt darauf, die Musterdaten vollständig durch Ihre eigenen Daten zu ersetzen.

Sollte z.B. die Kundennummer, das Datum oder die Anschrift falsch sein oder fehlen, kann es unter Umständen dazu führen, dass die Kündigung nicht rechtswirksam ist. Besonders ärgerlich wäre das, wenn Sie so ganz knapp Ihre Kündigunsfrist verpassen und sich der Vertrag automatisch verlängert.*

Sollte es knapp werden, verschicken Sie Ihre Kündigung am besten per Einschreiben und mit Rückschein. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass die Kündigung rechtzeitig ankommt.

Schritte für die korrekte und vollständige Dateneingabe:

  1. Laden Sie die Vorlage unten herunter.
  2. Tragen Sie Ihre Daten vollständig und korrekt ein.
  3. Drucken Sie das Dokument aus und unterschreiben Sie es.
  4. Schicken Sie es Ihre Kündigun grechtzeitig am besten per Einschreiben an den Stromanbieter.

Welche Daten sind für die Kündigung wichtig?

Für eine rechtlich bindende Kündigung, müssen alle Angaben vollständig und korrekt sein. Dafür müssen Sie die Daten in der Vorlage einfach nur durch Ihre eigenen ersetzen.

Notwendige Daten sind:

  • Ihr Name und Ihre Anschrift
  • Der Name und die Anschrift des Stromanbieters
  • Das Datum
  • Ihre Kundennummer
  • Ihr Name und Ihre Unterschrift unterhalb der Kündigung

Wie ist diese Vorlage zu nutzen?

Zunächst müssen Sie oben im Dokumen Ihre Daten eintragen. Achten Sie darauf, sowohl Ihre Daten als auch die des Stromversorgers vollständig anzugeben.

Ein Bild der Vorlage für Stromvertragskündigungen mit Anleitung

Im Anschluss müssen Sie nur noch unten Ihren Namen hinzufügen und nach dem Ausdrucken unterschreiben. In manchen Fällen können Sie Ihre Unterschrift auch digital einfügen und per Email senden. Wir empfehlen jedoch den postalischen Weg, da dieser mit Einschreiben etwas rechtssicherer ist.

Ein Bild der Vorlage für Stromvertragskündigungen mit Hinweisen

Hier können Sie die Vorlage herunterladen.

Vorlage herunterladen

* Haftungsausschluss: Diese Vorlage zur Kündigung eines Stromvertrags soll Verbraucher im Kündigungsprozess unterstützen. Dabei hat der Verbraucher selbst für die korrekte und vollständige Dateneingabe zu sorgen. Wir geben auf dieser Seite Hinweise und Tipps - für fehlende oder falsche Daten und daraus entstehende Schäden übernehmen wir jedoch keinerlei Haftung.

Stromrechner - Anbieter vergleichen und sparen:

Pfeil
Zurück nach oben scrollen Pfeil